zum Inhalt springen

Candidate Experience - einige Fragen vorab - Was meint Ihr/was meinen Sie?

Christoph Athanas hat bereits unsere Candidate Expericence-Studie angekündigt und auch über die von uns verwendete Arbeitsdefinition der Candidate Experience informiert. Das Warten wird bald ein Ende haben, denn wir werden bald die Erkenntnisse zu den Erfahrungen von Bewerbern und Bewerberinnen ("Candidate Experience") vorlegen und diskutieren können. Im Vorfeld der Veröffentlichung dieser Studie will ich heute einen kleinen Versuch starten. Ich bitte Sie/Euch, die Leser/-innen des Leipziger HRM-Blogs, um eine persönliche Vorab-Einschätzung der Studienergebnisse zu drei ausgewählten Fragen.


Frage 1: Was denken Sie, wie viel Prozent aller Befragten (ein breiter Querschnitt über alle Alters- und Qualifikationsgruppen) würden im Freundes- und Bekanntenkreis über die Erfahrungen bei der Bewerbung um einen Arbeitsplatz berichten?


Frage 2: Wie ist Ihre Meinung? Wie viel Prozent aller Befragten würden über ihre Bewerbungserfahrungen in sozialen Medien bzw. Bewertungsplattformen berichten?


Frage 3: Wie viel Zeit sind die Befragten bereit aufzubringen, um Ihre Bewerbung mit Hilfe eines ONLINE-Formular einzureichen?


Ich bin sehr gespannt auf Ihre/Eure Vorab-Einschätzungen und werde diese dann später mit den Ergebnissen unserer Studie vergleichen können.

Mit freundlichen Grüßen
Peter M. Wald

Letzte Änderung: 28.2.2015
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland